Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 41 FLESCH, Max

Losausruf 70,00 EUR
Ihr Gebot:

FLESCH, Max (1852-1943, KZ Theresienstadt), dt. Anatom, Kriminalanthropologe sowie Sexual- u. Sozialreformer, Fotopostkarte ("Entente-Brunnen") mit rückseitig eigh. Zeilen, U. (voller Namenszug) u. Dat., (Lille ?) 14.12.1916, "Lieber Ernst! Herzlichen Dank für die freundliche, ... als Rarität einzuschätzende Herzstärkung, Sie wird gebührend geehrt werden. Vielleicht macht Dir umstehendes Bild einen Augenblick Spass. Ich komme eben von dem Spaziergang nach einem Flugplatz, auf dem dieser lustige 'Entente Brunnen' steht. Es beweist, dass es den Fliegern, die ihn gemacht haben, nicht an Humor fehlt ...". - Flesch, der ein Kriegslazarett leitete, hatte im Jahr zuvor seinen Vortrag "Die Entstehung der ersten Lebensvorgänge" in der Wissenschaftlichen Vereinigung der Sanitätsoffiziere zu Lille gehalten; s. Abb.